?

KOSTENLOSER VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER 99 USD

Unterwegs mit Amunches

"Amunches" bedeutet Reisende in der Sprache der indigenen Mapuche-Völker aus Patagonien. Für Patricia Fehr, Germán de Córdov und ihre Tochter Inti war dies die perfekte Beschreibung ihrer Familie und ihres Lebens auf der Straße. Amunches reisen Vollzeit, erkunden Amerika in einem umgebauten Schulbus, lernen lokale Kulturen kennen und teilen Geschichten von ihren Reisen in Seminaren und Workshops.

Nachdem ihr Labrador Retriever namens Aurora der Familie beigetreten war, Amunches wandte sich an Burley, um sich nach dem Tail Wagon Fahrradanhänger für Haustiere zu erkundigen. Seitdem sind sie ein Teil von uns geworden Botschafter Team, mit dem Heckwagen Aurora auf all ihre Abenteuer mitzunehmen.

„Fahrräder sind eine Notwendigkeit, wenn wir in kleine Städte mit verwinkelten Straßen kommen. den Bus außerhalb der Stadt unter einem Baumschatten oder im Hinterhof eines Nachbarn parken zu lassen“, sagt Patricia. „Unsere Heckwagen ist ein sicherer und idealer Träger für Aurora, lange Strecken oder raue Oberflächen, die für sie nicht sicher sind. Sie springt einfach auf und macht es sich in ihrem Anhänger bequem und genießt die Fahrt."

Um mehr über Amunches zu erfahren oder ihnen auf ihrer Reise zu folgen, findest du sie auf Instagram @amunches.

Suche

Deutsch