?

KOSTENLOSER VERSAND BEI BESTELLUNGEN ÜBER 99 USD

Mit den Kindern Schritt halten

Artikel und Fotos von Bryan Sheffield Unsere zweijährige Tochter Johnny liebt ihren MyKick. Sie nennt es „Red Bike“ und möchte es überall hin mitnehmen. Hier ist ein Foto von ihr, wie sie damit durch unsere Vororte von Philadelphia fährt. Das ist Mr. Phils Haus. Phil ist ein wundervoller, sanfter Mann im Ruhestand und hat für jeden Feiertag, einschließlich Valentinstag und Tag der Arbeit, ein Dekor. Seine Liebe zu den Jahreszeiten ist spürbar, und Johnny liebt es, an seinem Haus vorbei und manchmal durch seinen Garten zu der Gasse im Hintergrund zu shredden. Für jede Weihnachtsbirne, die Johnny kaputtmacht, schieben wir Bargeld unter Phils Tür hindurch.
Die Kinder fuhren zum Bahnhof und rasteten dann vor Kälte und Müdigkeit aus. Heldenmama schob sie die Rampe mit vielen Serpentinen zum Bahnsteig hinauf. Eine Pause im Zug, ein paar Snacks und alles war wie am Schnürchen. Von den vielen großartigen Dingen, die meine Frau und ich aus der Elternschaft gelernt haben, ist eine der Spitzen, wie man viel Ausrüstung transportiert. Der Solstice-Kinderwagen und unsere jugendlichen Tetris™-Fähigkeiten machen das Tragen von Ausrüstung ein wenig einfacher. Die Temperaturen waren in diesem November hier auf der ganzen Linie, aber zum Glück hatten wir in den 50er Jahren ein paar Wochenenden, um rauszukommen und unsere Fahrräder und die Natur zu genießen. Dies ist ein Foto von meiner Frau und meinen Kindern, die eine Pause neben dem Perkiomen Creek in Südost-Pennsylvania machen. Wer weiß, was sie taten, vielleicht ein paar Vögel beobachteten oder sich auf ein Pissen am Wegesrand vorbereiteten … so oder so war es ein perfekter Tag!
Hier ist ein süßes Foto unserer Kinder am Ende der oben genannten Fahrt. Kinder chillen direkt im D'Lite mit ein paar Goldfisch-Snacks, während Mama und Papa das Auto mit den Fahrrädern, Helmen, Wasserflaschen und all der anderen Kinderausrüstung beladen. Normalerweise versuchen wir, unsere Zielfahrten so zu planen, dass die Kinder nach der Fahrt im Auto ein Nickerchen machen. Das ist an diesem Tag definitiv nicht passiert, also haben wir auf dem Heimweg eine Pizza gegessen und mit unserer 2-jährigen Tochter gelacht, als sie Geschichten über unser lustiges Abenteuer erzählte.

Folgen Sie Bryan und nehmen Sie an all seinen lustigen Abenteuern teil

Instagram

Suche

Deutsch